13.10.2022

Bundeskongress Elternkonsens

im Haus der Wirtschaft in Stuttgart

Der diesjährige Bundeskongress Elternkonsens am 13. Oktober 2022 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart soll anknüpfend an die erfolgreichen Veranstaltungen in der Vergangenheit wieder alle am Elternkonsens beteiligten Professionen, namentlich Richterinnen und Richter, Fachkräfte der Jugendämter, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Sachverständige, Mitarbeitende von Beratungsstellen und interessierte Personen aus Wissenschaft und Verwaltung aus ganz Deutschland versammeln. Im Anschluss an ein abendliches „Get together“ am 12. Oktober 2022 befasst sich der Bundeskongress Elternkonsens am 13. Oktober 2022 mit den „hochstrittigen“ Konfliktfällen und beleuchtet diese mit hochkarätigen Fachvorträgen aus ganz vielfältiger Perspektive: Wie kann die Justiz dem Kind in diesen Fällen gerecht werden? Welche Auswirkungen haben dabei Betreuungsregelungen auf das Kindeswohl? Zwei lokale Arbeitskreise stellen ihre Arbeit und Erfahrungen exemplarisch vor. Diverse Fachforen bieten den Teilnehmern schließlich die Möglichkeit zum weiteren Austausch und zur thematischen Vertiefung. Veranstalter sind das Ministerium der Justiz und für Migration Baden-Württemberg und das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg.

Wenn Sie als Fachperson am Bundeskongress Elternkonsens teilnehmen möchten, können Sie sich gerne über folgende E-Mail-Adresse an uns wenden:

elternkonsens@sm.bwl.de

Das Programm der Veranstaltung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen:

[Download Tagungsprogram]

Selbstverständlich erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Nachweis über die Teilnahme an der Veranstaltung.

<- Zurück zur Übersicht